Quaestio - Forschung & Beratung

Friesenstr. 17
53175 Bonn

Telefon: 02 28 / 266 888-0
Fax: 02 28 / 555 47 271

E-Mail:

Aktuelles

Was kann Gemeinnützigkeit heute wohnungspolitisch leisten?

In einem Themenheft "Sozialorientierung in der Wohnungspolitik" des vhw Forum Wohnen und Stadtentwicklung ist zum oben genannten Thema ein Beitrag von Bernhard Faller erschienen. 

mehr »

Aktuelle Trends der Wohnungsbautätigkeit in Deutschland

Die Ergebnisse der von Quaestio im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung durchgeführten Untersuchung zur Struktur des Wohnungsneubaus sind erschienen. Weitere Informationen und die Veröffentlichung finden Sie hier.

Unsere Referenzen

Unsere Auftraggeber sind u.a. Ministerien auf Bundes- und Landesebene, Kommunen, privatwirtschaftliche Unternehmen und zivilgesellschaftliche Organisationen. Über das unten stehende Auswahlmenü finden Sie strukturiert nach Arbeitsfeldern Informationen zu den von uns bearbeiteten Projekten.



Stadt- und
Quartiers-
entwicklung

Wohnungsmärkte
und -politik

Zivilgesellschaft
in Stadt und
Region

Immobilien-
märkte

Daseinsvorsorge
und soziale
Infrastruktur

Alle Themen


laufend



ExWoSt-Forschungsfeld – Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen in wachsenden Kommunen – Erhebung und Erprobung von Bausteinen eines aktiven Managements

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (01/2017-12/2019)



Umzugsmobilität und ihre Wirkung auf lokale Wohnungsmärkte

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Raumforschung und Immobilienwirtschaft, Dortmund (01/2017-12/2018)



Erarbeitung eines Konzepts zur Sicherstellung der ärztlichen Versorgung in der Region Rhein-Eifel

Auftrag der Stadt Adenau (für die Leader-Region Rhein-Eifel), Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt/Main (03/2017-10/2018)



Evaluation und Monitoring Soziale Stadt Westerfilde/Bodelschwingh (Dortmund)

Auftrag der Stadt Dortmund (09/2016-09/2018)



Evaluation Stadtumbau Rheinische Straße / Unionviertel (Dortmund)

Auftrag der Stadt Dortmund (04/2011-06/2018)



Begleitung des "Modellprojektes zur ambulanten Versorgung" in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Auftrag der Landkreise Schwarzwald-Baar, Rottweil und Tuttlingen, Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt/Main (07/2016-03/2018)



Gillenfeld Auf dem Weg in die sorgende Gemeinschaft: Fachliche Begleitung des Modellprojektes nach §45f SGB XI (Pflegegesetz)

Auftrag der Genossenschaft am Pulvermaar (07/2015-02/2018)



Gründung eines Lokalen Gesundheitszentrums am Krankenhaus in Dillenburg – Ist-Analyse und Stakeholderbefragung

Auftrag der Landarztnetz Lahn-Dill GmbH (05/2017-12/2017)



Baulandbeschluss Bonn - Erstellung der Richtlinie und Umsetzungsanweisung

Auftrag der Stadt Bonn (06/2017-12/2017)



Sektorenübergreifendes Gesundheitszentrum: Ein Erfolgsmodell zur Sicherstellung der Versorgung im ländlichen Raum im Rahmen des Zukunftsprogramms Gesundheit und Pflege 2020

Auftrag des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt/Main (11/2015-12/2017)



Durchführung lokaler Zukunftswerkstätten zur Sicherung der Ärztlichen Versorgung im Rahmen des Zukunftsprogramms "Gesundheit und Pflege - 2020"

Auftrag des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt/Main (10/2014-12/2017)



Regionales Gesundheitsnetz und Regionale Werkstätten zur Gesundheitsversorgung des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg, Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt/Main (11/2015-11/2017)



Handlungskonzept für die soziale Wohnungspolitik der Stadt Wolfsburg

Auftrag der Stadt Wolfsburg (01/2017-10/2017)



Sozialstudie Dortmund-Hörde

Auftrag der Wohnbund Beratung GmbH (02/2017-09/2017)



Erfolgsfaktoren für Wohnungsbauvorhaben im Rahmen der Innenentwicklung von dynamischen Städten

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (12/2015-09/2017)



Stadtentwicklungskonzept Gerolstein

Auftrag der Stadt Gerolstein (06/2016-06/2017)



Evaluierung und Fortschreibung der Richtlinie zur Kostenbeteiligung bei der Baulandentwicklung

Auftrag der Stadt Potsdam (04/2016-06/2017)



abgeschlossen



Grundlagen und Strategien zur Sicherung der hausärztlichen Versorgung im Landkreis Groß-Gerau

Auftrag des Landkreises Groß-Gerau,Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt/Main (01/2017-06-2017)



Erarbeitung des Teilkonzeptes „Wohnungsversorgung“ im Rahmen des Zukunftskonzeptes „Bonn.Umland – shaREgion“

Auftrag der Stadt Bonn (11/2016-05/2017)



Aufbau einer kleinräumigen Wohnungsmarktbeobachtung für die Stadt Nürnberg

Auftrag der Stadt Nürnberg (04/2016-05/2017)



Aktuelle Trends der Wohnungsbautätigkeit in Deutschland: Wer baut wo welche Wohnungen?

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (12/2014-3/2017)



Studie zur Evaluierung der Ist-Situation in der geriatrischen Versorgung von lebensälteren Menschen im Land Sachsen-Anhalt

Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt (06/2016-01/2017)



Räumliche Analyse der hausärztlichen Versorgung im Vogelsbergkreis

Auftrag des Vogelsbergkreis, Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt/Main (09/2016-06/2017)



Konzeptentwicklung und Begleitung des Projektes "PORT" in Willingen-Diemelsee

Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg und der Robert-Bosch-Stiftung, Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt am Main (02/2016-12/2016)



Handlungskonzept Wohnen Gummersbach Innenstadt

Auftrag der Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH (06/2015-12/2016)



Masterplan Gesundheit für die Aktivregion Rhein-Wied

Auftrag der Verbandsgemeinde Waldbreitbach, Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt/Main (08/2015-12/2016)



Befragung von Investoren und Mitarbeitern der Verwaltung im Rahmen der Wohnstandortentwicklung der Stadt Wolfsburg

Auftrag der Stadt Wolfsburg (05/2016-11/2016)



Quartiersmanagement Soziale Stadt - ein Ansatz für integriertes Handeln

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (08/2015-11/2016)



E-Health-Konzept für die Gesundheitsversorgung

Auftrag der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach, Bearbeitung in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt am Main (03/2016-09/2016)



Qualifizierung der Wohnlagenmethodik und Erstellung der Wohnlagenkarte zum Mietspiegel der Landeshauptstadt Dresden

Auftrag der Landeshauptstadt Dresden (10/2014-01/2016)



Wohnungsmarktkonzept für die Landeshauptstadt Saarbrücken

Auftrag der Landeshauptstadt Saarbrücken (09/2013-12/2015)



Bewohnerbefragung Stadtteilentwicklung Unionviertel

Auftrag der Stadt Dortmund (05/2015-11/2015)



Wirtschaftlichkeitsberechnung zum Düsseldorfer Modell der Wohnbaulandentwicklung

Auftrag der Landeshauptstadt Düsseldorf (04/2014-11/2015)



Werkstätten zum Wohnungsaufsichtsgesetz (WAG NRW) 2014 und 2015

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW (08/2014-11/2015)



Büromarktbericht Kiel 2015

Auftrag der Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH (4/2015-10/2015)



Kommunales Handlungsprogramm Wohnen in Heilbronn: Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und Maßnahmen für eine angemessene Wohnraumversorgung für verschiedene Bedarfsgruppen

Auftrag der Stadt Heilbronn (02/2015-10/2015)



ExWoSt-Forschungsfeld "Unternehmen und Stiftungen für die soziale Quartiersentwicklung" Gesamtkoordination des Forschungsfeldes mit sieben Modellvorhaben

Auftrag des Bundesinstituts für Bau, Stadt- und Raumforschung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (11/2012-09/2015)



Machbarkeitsstudie und Prozesssteuerung "Stadtentwicklungsfonds Leipzig" im Rahmen des URBACT II - EU-Projekt "CSI Europe - City Sustainable Investment in Europe"

Auftrag der Stadt Leipzig (11/2013-03/2015)



Innovative Kooperations- und Finanzierungsmodelle zur Sicherung der Daseinsvorsorge in kleinen Städten und Gemeinden im ländlichen Raum

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bearbeitung in Kooperation mit SPRINT Consult und dem Institut für Arbeit und Technik Gelsenkirchen (08/2013-01/2015)



Aktualisierung des Aachener Handlungskonzeptes Wohnen

Auftrag der Stadt Aachen (07/2013-11/2014)



Expertise "Altern und bürgerschaftliche Selbstverantwortung" innerhalb des MORO-Projektes "Regionale Daseinsvorsorge" - Begleitforschung Fachinformation

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (08/2012-09/2014)



Expertise "Hausärztliche Versorgung" innerhalb des MORO-Projektes "Regionale Daseinsvorsorge" - Begleitforschung Fachinformation

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (08/2012-09/2014)



Expertise "Mobilität/Verkehr" innerhalb des MORO-Projektes "Regionale Daseinsvorsorge" - Begleitforschung Fachinformation

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Bearbeitung in Kooperation mit Prof. Dr. Jürgen Aring (08/2012-09/2014)



Expertise "Schule/Bildung" innerhalb des MORO-Projektes "Regionale Daseinsvorsorge" - Begleitforschung Fachinformation

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (08/2012-09/2014)



Management des Bürgerstiftungs-Preises der Nationalen Stadtentwicklungspolitik

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (03/2013-06/2014)



Weiterentwicklung der Eigentümerberatung im Stadtumbaugebiet Dortmund Rheinische Straße

Auftrag der Stadt Dortmund (2012-2013)



Gesellschaftliche Allianz für die Stadtentwicklung Hamm - wissenschaftliche Begleitung des Innenstadtdialogs

Auftrag der Stadt Hamm (2012-2013)



Kommunale Strategien für die Versorgung einkommensschwächerer und sozial benachteiligter Haushalte

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (12/2010-09/2014)



Büromarktstudie Bonn

Auftrag der Stadt Bonn, Bearbeitung in Kooperation mit Institut für Raumforschung und Immobilienwirtschaft (IRI) (01/2013-03/2014)



Teilraumanalyse Wohnungsmarkt in Rheine-Dorenkamp

Auftrag der Stadt Rheine, Bearbeitung in Kooperartion mit der WohnBund-Beratung NRW GmbH (10/2012-01/2014)



St. Clemens und Mauritius: Weiterentwicklung und Profilierung der kirchlichen Angebote in Köln- Mülheim

Auftrag der kath. Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius (2012-2014)



Stadtentwicklungskonzept Wohnen Köln

Auftrag der Stadt Köln (10/2010-05/2013)



Die geschenkte Stadt - Mäzenatentum in der Stadtentwicklung

DFG-Forschungsprojekt des Geographischen Instituts der Uni Bonn, Projektleitung Bernhard Faller (2010-2013)



Verfügungsfonds im Rahmen der Städtebauförderung

Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Bearbeitung in Kooperation mit Urbanizers, Berlin (01/2011-04/2012)



Verstetigung des Quartiersmanagements im Pennenfeld (Bonn)

Auftrag der VEBOWAG Vereinigte Bonner Wohnungsbau AG (2011-2012)



Wohnungswirtschaftliche und stadtentwicklungsplanerische Wirkungsanalyse zum Baugebiet "Kleine Höhe"

Auftrag der Stadt Wuppertal (2010-2011)



Modellvorhaben "wohnungsbezogene Immobilien- und Standortgemeinschaften (wISG) NRW"

Auftrag des Landes NRW an empirica, Kooperationsprojekt von empirica GmbH und Bernhard Faller (2007 bis 2010)



Machbarkeitsstudie für die Gründung der Wohnungs- und Quartiersgenossenschaft Ölberg in Wuppertal

Auftrag des Ministeriums für Bauen, Wohnen und Verkehr NRW (2009)



Ausmaß und Folgen des Generationenwechsels von Ein- und Zweifamilienhausgebieten in Köln

Auftrag der Stadt Köln (2010-2011)



Begleitung der Eigentümerstandortgemeinschaft Lange Straße / Mondhöfchen (Viersen / Dülken)

Modellvorhaben im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfeld „Eigentümerstandortgemeinschaften im Stadtumbau" (2009-2011)



Modellhafte Entwicklung eines Beraterpools im Rahmen der Landesinitiative IdEE (Innovation durch EinzelEigentümer) in Bielefeld-Sennestadt.

Auftrag des Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (2010-2011)



Wissenschaftliche Begleitung und Erprobung des Geschäftsmodells der Dülkener Entwicklungs Aktiengesellschaft (DE AG)

Kooperationsprojekt mit der DE AG und der Stadt Viersen im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik (2009-2011)



Joint Headquarter (JHQ) in Mönchengladbach - Chancenabschätzung für Wohnen und Gewerbe

Auftrag von NRW.URBAN (2011)



Handreichung: Initiierung privat getragener Verbesserungsinitiativen

Auftrag des Landes NRW, Bearbeitung in Kooperation mit empirica GmbH (2011)



Grenzstandorte der Stadterneuerung

Auftrag der Wüstenrot-Stiftung, Bearbeitung in Kooperation mit empirica GmbH (2009-2010)



Konversion des Britischen Militärflugplatzes in Niederkrüchten-Elmpt: Einschätzung der Marktpotenziale für Wohnen und Gewerbe

Auftrag von NRW.URBAN (2010)



Konversion des britischen Militärgeländes in Wegberg-Wildenrath - Marktfähigkeit der Wohnbebauung

Auftrag von NRW.URBAN (2010)



Berliner Wohnungsmarkt - ein Standortvorteil.

Studie im Auftrag der Investitionsbank Berlin und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz des Landes Berlin, Bearbeitung in Kooperation mit Prof. Dr. Guido Spars (Uni Wuppertal) (2009)



Kommunales Wohnkonzept Dortmund

Auftrag der Stadt Dortmund an empirica GmbH, Bearbeitung in der Kooperation von empirica GmbH mit Bernhard Faller (2008-2009)