Quaestio - Forschung & Beratung

Friesenstr. 17
53175 Bonn

Telefon: 02 28 / 266 888-0
Fax: 02 28 / 555 47 271

E-Mail:

Aktuelles

Neue Studie: Gemeinwohlorientierte Initiativen in der Quartiersentwicklung

Gemeinsam mit BURGDORFF STADT bearbeitet Quaestio im Auftrag des Bundes eine Studie zur Bedeutung gemeinwohlorientierter Initiativen in der Quartiersentwicklung. 

Wohnungsmarkt-beobachtung Nürnberg 2017

Am 7. November fand als Auftakt für die Erarbeitung des zweiten Jahrgangs der Nürnberger Wohnungsmarktbeobachtung die erste Sitzung der AG WMB statt.

mehr »

Difu und vhw veröffentlichen "Roadmap Bodenpolitik"

Gemeinsam mit einem Expertenkreis, dem auch Bernhard Faller angehört, wurden neun Kernforderungen für einen nachhaltigen und sozial verantwortungsvollen Umgang mit dem knappen Gut Boden aufgestellt. 

mehr »

Deutsches Institut für Urbanistik (Difu) und vhw Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. veröffentlichen "Roadmap Bodenpolitik"

Boden ist vor allem in wachsenden Stadtregionen ein knappes Gut. Der vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) und dem Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. vhw eingesetzte Expertenkreis "Zukunftsfragen der Bodenpolitik" erarbeitete deshalb eine bodenpolitische Agenda für die Jahre 2020 – 2030. Bernhard Faller ist Mitglied des Expertenkreises, dem Vertretern aus Forschung, Verwaltung, Politik, Judikative und Planungsbüros angehören.


In der "Roadmap Bodenpolitik" werden neun Kernforderungen gestellt, die aus Sicht der Experten dringend aufzugreifen sind, um einen nachhaltigen und sozial verantwortungsvollen Umgang mit dem knappen Gut Boden zu sichern. 


Die "Roadmap Bodenpolitik" können Sie hier herunterladen:


Kurzfassung


Langfassung